Die Firma EPUS bietet eine große Auswahl an Kartonetiketten an, auch als "Anhängeetiketten"
aufgrund der Art von Anbringung an dem Endprodukt bekannt.


Attraktiv bedruckte Kartonetiketten sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden zu gewinnen, und zusammen mit Webetiketten heben die Produktmarke erfolgreich hervor und erfüllen die Informationsfunktion.

Etikettenarten

Das Angebot umfasst Anhängeetiketten im Offsetdruck auf Offsetpapier, Kreidepapier, Altpapier und auf anderen Rohstoffen.

Drucktechnik
Die Technik des Offsetdrucks ermöglicht sowohl die ausdrucksvollen Farben mittels der Verwendung von gewählten Pigmenten aus den breiten Pantone-Farbfächern abzubilden, als auch die Farbtonübergänge (z.B. ein Foto) bei der Anwendung des CMYK-Rasters zu erreichen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Fluoreszenzfarben zu verwenden.

Kartonetiketten können einseitig oder beidseitig bedruckt werden.

Formen und Größen
Beliebige Form des Anhängeetiketts kann mittels der Stanze erreicht werden, die für die bestimmte Kundenbestellung erstellt wird.

Das Angebot umfasst auch Standard-Formen und -Größen:

  • Rechteck mit geraden Ecken
    mit beliebigem Maß (gestanztes Etikett)
  • Rechteck mit abgerundeten Ecken
    mit dem Maß und der Form einer in unserem Angebot erhältlichen Stanzen
  • Kreis oder Oval
    mit dem Maß und der Form einer in unserem Angebot erhältlichen Stanzen
Jede Stanze, Standard-Stanzen darin inbegriffen, kann ein in beliebigem Platz zugeordnetem Loch für die Befestigung des Anhängeetiketts besitzen. Der typische Durchmesser des von uns verwendeten Lochs beträgt 4 mm.
Wenn Sie die Standardformen von Stanzen kennen lernen möchten, laden Sie die Datei herunter Standard-Stanzen von Etiketten

Rohstoffe für den Druck
Das Angebot umfasst eine große Auswahl von Rohstoffen für den Druck, unter anderem diejenigen, die am häufigsten von Kunden verwendet werden:

  • Standardpapiere
  • Öko-Recyclingkartons
  • durchgefärbte Kartons
  • durchscheinende Transparentpapiere
  • selbstklebende Papiere

Wenn du an einer Zusendung von beispielhaften Kartonetiketten, die in unserem Betrieb produziert werden, interessiert bist, benutze die Website Anhängeetikettendas Kontaktformular

Zusätzliche Effekte


Transparente Folie
Das Foliieren ist eine Variante der polygrafischen Lamienierung. Diese Technik besteht darin, daß die ganze Druckfläche mit einer transparenten Folie laminiert wird. Dadurch gewinnt die bedruckte Fläche zusätzliche ästhetische Vorzüge, wird verstärkt und vor äußeren Einflüssen geschützt. Diese Veredlungsart ist in der matten und glänzenden Version erhältlich. Man kann die Fläche einseitig oder doppelseitig mit der Folie laminieren.

Soft-Touch-Folie
Dank der Abdeckung des Kartonetiketts mit der Soft-Touch-Folie wird der Samt-Effekt erzielt. Das fertige Etikett wird eine matte, leicht satinierte Oberfläche haben, die sich wie eine Pfirsichhaut anfühlt.

Glänzende Elemente
Diese Technik besteht darin, selektive Bereiche auf dem Kartonetikett mit einem transparentem UV-Lack abzudecken. Es wird am meisten auf Anhängeetiketten mit Mattfolie oder mit Soft-Touch-Folie bedeckt verwendet. Durch Auftragen eines Glanzlacks wird der Effekt der zusätzlichen Hervorhebung von ausgewählten graphischen Elementen erzielt.

Strukturlack
Diese Technik besteht darin, selektive Bereiche des Kartonetiketts mit einem Strukturlack abzudecken. Es wird am meisten auf Anhängeetiketten mit Mattfolie oder mit Soft-Touch-Folie bedeckt verwendet. Im Vergleich zu der Bedeckung mit UV-Lack, sind die Etiketten mit Strukturlack sowohl poliert als auch leicht konvex, wodurch selektive Elemente der Grafik noch mehr hervorgehoben werden können.

Metallfolie
Die Metallfolie, die durch das Heißprägeverfahren auf das Kartonetikett aufgebracht wird, ist eine Weise, meistens Silber- oder Goldabdeckung ausgewählter graphischer Elemente zu erreichen.

Das Biegen
Kartonetiketten können einem Faltprozeß unterzogen werden, um auf dem Karton aufgeprägte Rillen zu erhalten, die das Falten des Etiketts entlang einer bestimmten Achse erleichtern.

Perforieren
Hang Tags können einem Perforationsprozess unterzogen werden, um Mikroschnitte zu erreichen, die das Abtrennen eines Teils des Etiketts entlang einer bestimmten Linie erleichtern.

Wenn du einen konkreten Entwurf des Etiketts in Form von Grafikvorlage im Computer besitzt und die genauen Fertigungskosten der bestimmten Menge Ihrer Etiketten erfahren möchtest, Anhängeetikettenschicken Sie bitte Ihre Anfrage dann erhalten Sie das Angebot bezüglich Preis und Menge.

Nachrichten

Umschlag- und Flugblatt-Faltung sowie asymmetrische EndfaltungUmschlag- und Flugblatt-Faltung sowie asymmetrische Endfaltung
Drei neue Konfektionierungsarten stellen neue Möglichkeiten dar, die Etiketen auf den Endprodukt zu platzieren. mehr

Neue KonfektionierungsartenNeue Konfektionierungsarten
Wir bieten neue Konfektionierungsarten an: Asymmetrische Endfaltung, Einseitige Endfaltung, Längliche Endfaltung, mit thermischem Band ausgerüstet, Längliche Mittelfaltung im Band.

VeredelungsverfahrenVeredelungsverfahren
Mit unserer breiten Palette an Veredelungsverfahren sind wir fähig, die Anforderungen eines jeden Kunden zu erfüllen.

siehe mehr

Haben Sie Fragen?

Hier kannst du mehr erfahren...

EPUS Webetiketten
Wysoka 20, Lodz, Polen
tel.: +48 42 676 41 00
fax: +48 42 674 05 23
email:

epus.labels

siehe mehr
  
Startseite    Über die Firma    Auftragsbedingungen    Nachrichten    Webetiketten und Webbänder    Mittelgefaltet    Endgefaltet    Stücke    Webbänder    Aufhänger    Umschlag    Beliebige Gestalt    mit Umkettelung    Zipper Anhänger    Aufkleber    Bügeletikett    Manhattan    Flugblatt    Asymmetrische    Stücke gefaltet    Borte    Tasche    Nummerierte    Kartonetiketten    Etiketten Entwürfe    Häufige Fragen    Galerie    Preisliste    Anfrage schicken    Kontaktangaben    Email schicken    polski    english    deutsch    русский   
EPUS Webetiketten © 2019